Flirt-Knigge für virtuelles Flirten

Auch bei einer virtuellen Kontaktaufnahme gibt es ein paar Benimm-Regeln, die aus Dir eine Dame oder einen Gentleman machen. Ebenso, wie man mit Tischmanieren ein Dinner erst angenehm gestaltet.
Darum solltest Du Dir die ersten Zeilen an Deinen Flirtpartner auch gut überlegen.
Falls Du damit aber ein Problem hast und nicht genau weißt, wie Du Deinen Flirtpartner am Besten anschreiben sollst, haben wir Dir hier mal ein paar Tipps und Benimm-Regeln zusammengestellt.

– Zuerst solltest Du Dir das Profil Deines Flirtpartners gut durchlesen und auf Gemeinsamkeiten achten. Damit kannst Du nämlich dann bei Deinem Anschreiben gleich eine Verbindung schaffen.
– Sprich oder schreibe Deinen Flirtpartner mit seinem Pseudonym an. Das wirkt persönlicher.
– Auch mit einer persönlichen Nachricht steigen schonmal die Chancen, dass Deine Chatanfrage angenommen wird. Zeige dabei Interesse und stelle Fragen, damit Dein Flirtpartner etwas zum Antworten hat. So schaffst Du nämlich die Basis, um in Kontakt zu bleiben. Dabei solltest Du Deinem Flirtpartner jedoch mit Respekt und Höflichkeit begegnen und Dich so verhalten, wie Du auch selbst behandelt werden möchtest.
– Schreibe oder chatte stilvoll. Das heißt, dass Du Großbuchstaben möglichst vermeiden, und mit Smileys und Abkürzungen, wie „lol“, nur Deine wichtigsten Botschaften hervorheben solltest.
– Desweiteren solltest Du auch ein wenig Geduld für Deinen Flirtpartner aufbringen und ihm genug Zeit zum Antworten geben.

Hat der Flirtpartner nun auf Dein Anschreiben reagiert, und ist bereit mit Dir zu chatten, dann stelle nicht zu viele Fragen auf einmal. Sie verwirren nur und verderben so den Spaß.
Nimm Rücksicht auf Deinen Chat-Partner und akzeptiere, wenn er bestimmte Themen meiden, oder seine Kontaktdaten nicht schon beim ersten Flirt preisgeben möchte.
Desweiteren solltest Du nicht auf meheren Hochzeiten gleichzeitig tanzen und jeweils nur mit einer Person flirten. Schließlich möchtest Du ja auch, daß man sich voll auf Dich konzentriert.
Außerdem sollte der erste Flirt nicht zu lange dauern. Hast Du aber Lust auf eine zweite Unterhaltung, dann bitte höflich darum.

Ist der Funke jedoch nicht übergesprungen, ist es besser, wenn Du es Deinem Chat-Partner nett mitteilst, anstatt einfach nicht mehr zu antworten.
Wirst Du jedoch selbst zurückgewiesen, dann reagiere nicht beleidigt, sondern akzeptiere es und verabschiede Dich freundlich. So, wie Du es eben auch von der anderen Person erwarten würdest.

Wenn Du das alles beachtest, dann steht einem netten Flirt eigentlich nichts mehr im Wege.
In diesem Sinne wünschen wir Dir jetzt aber erstmal viel Erfolg und drücken Dir ganz fest die Daumen, dass Dir unsere Tipps und Benimm-Regeln weiterhelfen.

Juli 21, 2010
Flirtpub Flirtblog © 2019 -- Design by Wedding Shoes