Seitensprung

Der Seitensprung

Als Seitensprung bezeichnet man eine Beziehung zwischen zwei Menschen, wobei mindestens eine Person davon verheiratet oder zumindest in einer Partnerbeziehung befindet. Der Begriff Seitensprung kommt vom seitlichen Ausbrechen des Pferdes. So hat es sich im Laufe der Zeit dazu entwickelt, dass der kurzzeitige Ausbruch aus der Ehe damit in Verbindung gebracht wird.

Ob Seitensprung, Fremdgehen, Affäre oder auch der Ehebruch, sind alles Begriffe die damit in Verbindung gebracht werden.

 

Es gibt viele Situationen die zu einem Seitensprung führen können. Oft sind es bereits seit längerem Bekannte Menschen die im weiteren Umfeld des Bekanntenkreises sind. Aber es passiert auch immer wieder, dass man sich erst vor kurzem kennengelernt hat und die Finger nicht voneinander lassen kann.

Ein Seitensprung sollte allerdings auch immer gut geplant sein, denn allzuoft findet der Partner es raus. Man hinterlässt Spuren, die man so sonst nicht hinterlässt. Das Verhalten ändert sich, wenn die Affäre länger andauert und wenn man schon Fremdgeht, dann sollte man es auch richtig machen. Richtig machen in diesem Sinne, dass man sich auf alles vorbereitet.

Man braucht gute Ausreden, um sich Freiraum zu verschaffen.

Man braucht Ausreden, wenn etwas aufgedeckt wird.

Es sollte niemals das eigene Handy benutzt werden. Und wenn, dann muss alles so versteckt oder auch gelöscht werden, dass es nicht auffindbar ist. Namen sollten anders gespeichert werden (ADAC, Trainer Fußballverein XY usw.) und keine SMS, denn die können so unerwartet auf dem Handy auftauchen, dass jemand anderes es sieht.

Frische Kleider, denn der Geruch eines fremden Menschen ist trügerisch und wird zu oft erkannt.

Vorsichtig fahren und Verkehrsregeln beachten, denn ein Blitzerfoto aus einem fremden Ort kann nicht nur teuer werden, sondern birgt auch Gefahr enttarnt zu werden.

Nicht in den eigenen 4 Wänden. Nehmt euch ein Zimmer, fahrt an Parkplätzen, oder an Baggerseen. In der freien Natur sollte man aber auch aufpassen, dass man von niemanden gesehen wird, da dies in der Öffentlichkeit nicht erlaubt, oder nicht immer erlaubt ist.

Und denkt immer an den Schutz. Denn wer möchte schon eine ungewollte Schwangerschaft? Das kann alles zum Einsturz bringen.

 

Wenn man ein paar Regeln beachtet, dann kann der Seitensprung ein lustvolles Ereignis sein. Es kann sogar das Liebesleben zu Hause wieder in Schwung bringen. Sollte sich die Affäre allerdings länger hinziehen, dann muss man sich auch mal überlegen, ob es nicht besser ist vom eigenen Partner zu trennen.

Noch einfacher geht es, wenn man sich über www.flirtpub.de registriert und dort nach einem Seitensprungpartner sucht. Dies ist vollkommen anonym und auch für jeden sicher. Einfach kostenlos anmelden und über die Profilsuche genau nach seinen Vorlieben suchen. So ist die nächste Affäre schnell geplant.

Juli 10, 2008
Flirtpub Flirtblog © 2019 -- Design by Wedding Shoes